Gebühren
Willkommen
Kontakt
Impressum
Schulordnung
Links
Die Schulordnung Stand Januar 2014
Für die Inanspruchnahme der Leistungen des Musikunterrichts werden Gebühren nach bestehender Gebührenordnung erhoben. Gebührenpflicht besteht für alle Schüler oder, soweit diese minderjährig sind, für deren Erziehungsberechtigte oder gesetzliche Vertreter. Die Gebührenpflicht entsteht mit Beginn des Monats, in dem der Schüler seinen Unterricht aufnimmt und endet nach Ablauf der 3monatigen Kündigungsfrist zum Monatsende.

Der Unterricht findet 1x wöchentlich unter der Vergabe eines festen Termins statt. In Ausnahmefällen kann der Termin nach Absprache mit der Lehrerkraft variabel gehalten werden.
In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen des Landes Brandenburg findet bei durchlaufender Bezahlung kein Unterricht statt.
Der Unterrichtsbeitrag wird im Voraus am Anfang des Monats bis zum 5. Werktag entrichtet und wird auch in den Ferien fällig.
Für Ausfallstunden, die der Schüler zu verantworten hat, können keine Unterrichtsgebühren rückerstattet werden. Wird der Ausfall mindestens 48 Stunden vorher bekanngegeben, kann diese Ausfallstunde Nachgeholt werden. Ein weiteres verschieben dieser Ausfallstunde ist nicht möglich.
Bei Unterrichtsausfall, den Lehrkräfte zu vertreten haben, erfolgen Nachholstunden im Umfang des Ausfalls. Gegebenenfalls nach Prüfung der Sachlage eine Gebühren-Rückerstattung. Für Nachholstunnden können die Ferienzeiten genutzt werden.
Im nachweislichen Krankheitsfall des Schülers ab 4 Wochen wird auf Antrag der Unterrichtsbeitrag „stillgelegt“. Ist der Schüler genesen bzw. Gesund geschrieben (Atest), werden der Unterricht wie auch die Beitragszahlung wieder aufgenommen.
Eine Änderung der Unterrichtsvariante z.B. vom Gruppenunterricht in den Einzelunterricht einem Fachwechsel oder eine Änderung der Zeiteinheit kann auf schriftlichen Antrag hin jeweils zum Monatsbeginn erfolgen. Die damit verbundene Tarifänderung wird von der Musikschule in diesem Vertrag in dem Hinweisfeld “sonstiges“ nach getragen.
Ab der ersten Unterrichtsstunde kann der Unterrichtsvertrag 4 Wochen lang ohne Kündigungsfrist zum Monatsende aufgelöst werden. Erfolgt bis 4 Wochen nach dem Eintritt keine Kündigung, tritt automatisch eine 3-monatige Kündigungsfrist in Kraft.
Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate jeweils zum Monatsende.
Die Kündigung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen.
Sie finden uns in der
nördlichen Innenstadt

Charlottenstr.1
14467 Potsdam

Infos-Anmeldung

Tel.: 0331.290 13 99